Proaktive Therapie für langfristige Kontrolle

Bekommen Sie Neurodermitis in den Griff!

Selbst dann, wenn die Haut von Menschen mit Neurodermitis auf den ersten Blick normal erscheint, weist sie im Vergleich zu gesunder Haut typische entzündliche Veränderungen auf. Diese können sich irgendwann zum nächsten Schub entwickeln. Daher sieht eine moderne Behandlung auch in schubfreien Phasen eine vorbeugende „proaktive Therapie“ mit einer entzündungshemmenden Salbe vor. Ziel ist es, ein Wiederaufflammen der Ekzeme zu verhindern und die schubfreie Zeit zu verlängern.

Nutzen Sie unsere Informationsangebote für Patienten und Fachkreise.